Software für Excel Vorlagen und Statistikprogramme

Diagramme, Listen, Tabellen: Viele Unternehmen tappen darüber im Dunklen, dass es mittlerweile auch für Statistikprogramme tolle Template Management Systeme gibt, die das Arbeitsleben erleichtern.
Lesen Sie hier über fünf zusätzliche Vorteile von Vorlagenlösungen für Statistikprogramme. Erfahren Sie, wie ein Softwaresystem für Excel Vorlagen und andere Statistik-Systeme Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig unterstützt.

1. Komplett einheitliche Tabellen

Eine Vorlagensoftware sorgt dafür, dass alle Ihre Statistiken komplett einheitlich dargestellt sind.
Egal ob Formatierungen, Logos oder die gesamte Corporate Identity – alles ist zu jeder Zeit standardisiert und im perfekten Design Ihres Unternehmens wiedergegeben. Die korrekten Formatierungen, wie z.B. Schriftarten, Firmenfarben oder bestimmte Diagramm-Typen können ganz einfach hinterlegt werden. Die richtigen Arbeitsmappen-Vorlagen stehen so für jeden Mitarbeiter per Mausklick bereit. Formatfehler werden direkt dort behoben, wo sie entstehen.

2. Anpassen von Diagrammen innerhalb weniger Sekunden

Für ein gutes Excel Vorlagen Programm gilt, dass bestehende Statistiken per Knopfdruck auf die aktuellen Firmenvorgaben angepasst werden können. Der Diagramm-Typ lässt sich bei Bedarf rasch innerhalb von Sekunden wechseln. Alle Funktionen sind auf eigene und fremde Statistiken, Listen oder Excel Vorlagen gleichermaßen anwendbar.
Hilfe gibt es auch bei manuellen Anpassungen: Sind Ihnen dabei Fehler unterlaufen, erlaubt es Ihnen ein Top-Vorlagensystem, Ihre Diagramme mit jederzeit rasch auf den vorgegebenen Standard zurückzusetzen.

3. Individuelle Konfigurierung

Vorlagensoftware-Programme können individuell konfiguriert werden. Dies garantiert bereits zu Beginn für eine hohe Funktionalität und minimiert das Risiko individuell programmierter Excel Vorlagen und anderer Statistiken. Ihr Template System ist so beliebig erweiterbar.
Dies gilt übrigens nicht nur innerhalb Ihres Statistikprogramms, sondern in der Regel für alle Typen von Vorlagensoftware (Textverarbeitung, E-Mail-Programme u.a.). 

4. Übersichtliche Verwaltung von Statistiken und Daten

Ihre Tabellen, Listen und Statistiken sind über eine Vorlagensoftware perfekt und übersichtlich geordnet. Die mühsame Suche nach den aktuellsten, korrekten Vorgaben und Diagrammen entfällt.
Mit einem Template Management Programm sind Ihre Vorlagen automatisch immer auf dem letzten Stand. Updates können Sie ganz einfach auf Knopfdruck für alle Abteilungen, Standorte und Betriebe erledigen. Über Autorisierungs- und Berechtigungssysteme werden maßgeschneiderte Zugangsrechte für jeden einzelnen Mitarbeitenden individuell geschaffen, und dies ohne großen Aufwand.

5. Komplexe Statistik-Applikationen werden einfach bedienbar

Komplizierte Applikationen in Excel werden mit Vorlagensoftware leichter bedienbar. Dies freut nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Ihre IT. Wichtige Kapazitäten werden so effizienter eingesetzt, was langfristig Kosten spart
Die Vorlagensoftware läuft im Vordergrund, das Statistikprogramm steht weiterhin im Hintergrund. Alle regulären Excel Funktionen sind gleichzeitig zu jedem Zeitpunkt verfügbar. 

Sind Sie an weiteren Vorteilen von Vorlagensoftware interessiert? Viele der Benefits von Textprogrammen gelten auch für Ihre Statistiken. Haben Sie eine Frage, die wir bisher auf vorlagen.software nicht beantworten haben? Machen Sie mit und befragen Sie das Forum!

Software für Statistikprogramme & Excel Vorlagen: 5 wesentliche Vorteile

Schreiben Sie einen Kommentar